>
<

Berta-Jourdan-Schule

(Frankfurt)

U-nterwegs – Porträts liebender Großstädter

Saal

Jugendproduktionen

Frankfurt hat eine der höchsten Singleraten. Da drängt sich die Frage auf: Sind wir Großstädter überhaupt beziehungsfähig? Fünf Personen – Ralf, Misery, Joeline, Nadja und Flora – erzählen vom Leben, Lieben und Leiden. Von den Fragen des Lebens enttäuscht, resigniert, voller Zweifel und Hoffnung zugleich, sind sie dennoch unterwegs auf der Suche nach dem großen Glück. Es geht um Kinderwünsche und Karriere, um ein Comingout, um gespaltene Persönlichkeiten, um den ständigen Kick, um Wiedersprüche, Sehnsüchte und den ganz normalen Wahnsinn…. Es sind die Geschichten der Fünf, die Sie dazu einladen, sich all diese Fragen selbst zu stellen.

60 Min. ohne Pause * Spielleitung: Kathrin Riede.