Sicherheit und Hygiene für Veranstaltungen im Mousonturm und Frankfurt LAB

Alle Veranstaltungen werde mit einem Hygiene- und Sicherheitskonzept für Besucher:innen umgesetzt. Dabei sind vor allem die folgenden Vorgaben für Sie zu beachten:

Einlass nur mit gültigem Negativnachweis (Getestet, Geimpft oder Genesen). Ein Antigenschnelltest darf bei dieser Veranstaltung maximal 24 Stunden alt sein. Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten. Kein Einlass ohne medizinische Mund-Nasen-Bedeckung!

Am Mousonturm gelten je nach Veranstaltung unterschiedliche Regeln in Bezug auf Maskenpflicht am Platz. Bei Vollbelegung der Veranstaltungsräume gilt die Maskenpflicht auch am Sitzplatz, bei Teilbelegung können die Masken am Platz abgenomemn werden. Außerdem gibt es aktuell wenige Veranstaltungen, bei denen 2G gilt.

Informationen dazu finden Sie jeweils auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten und beim Ticketing.

Im Frankfurt LAB gilt die Maskenpflicht am Sitzplatz bei allen Veranstaltungen.

Die Erfassung von Kontaktdaten erfolgt seit dem 16.09. nicht mehr.

Hinweis: Sollte sich die zugelassene Platzkapazität zum Zeitpunkt der Veranstaltung aufgrund geänderter Coronamaßnahmen verringern, werden wir die Tickets in umgekehrter Kaufreihenfolge stornieren.

SOMMERBAU Hygienehinweise gibt es hier

Infos zum Solidarischen Preissystem hier

 

Ticketweitergabe möglich

Wenn Sie (z.B.) krankheitsbedingt Ihre bereits gekauften Tickets nicht nutzen können, können Sie Ihre Tickets an eine andere Person weitergeben.