Emanuel Gat
(Istres)

Der israelische Choreograph Emanuel Gat wird regelmäßig zu den renommierten Tanzfestivals weltweit eingeladen. Bevor er mit 23 Jahren den Tanz für sich entdeckte, studierte er Musik. 2004 gründete er seine Kompanie Emanuel Gat Dance, die im französischen Istres beheimatet ist. Emanuel Gat wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Rosenblum Award for Performing Arts (2003), dem Landau-Preis (2004) sowie mit der Benennung zum Excellenz-Mitglied der Israelischen Kultur IcExcellence (2006). Die Kompanie Emanuel Gat Dance wurde 2005 vom Kulturministerium Israels für ihre herausragenden Tanzperformances mit dem Kulturpreis des Landes geehrt.