(c) Jan Seebeck

Enno Bunger

(Hamburg)

Der beste Verlierer – Tour 2024

Mousonturm Saal unbestuhlt

Konzert

Seit 14 Jahren bietet Enno Bunger den Soundtrack für die Höhen und Tiefen des Lebens. Mit einer Mischung aus Pop, Poesie, Politik und Punchlines trifft der selbsternannte „hauptberufliche Flausenleger“ den Nerv eines nachhaltig wachsenden Publikums, das sich der frühere Barpianist vor allem live mit mehr als 600 (!) gespielten Konzerten erarbeitet hat. In dem Wissen, dass „die größte Scheisse manchmal der beste Dünger für Kunst sein kann“, stellt er sich der Vergänglichkeit, gesellschaftlichen Abgründen wie Rassismus und schreibt als selbst davon Betroffener bestärkende Hymnen über und gegen die Volkskrankheit Depression, und singt mal motivierend, mal zynisch-ironisch, mal wütend Protestsongs in Zeiten der weltweiten Klimakrise.

Und auch mit dem neuen Album „Der beste Verlierer“, bleibt Enno Bunger sich inhaltlich treu und singt weiter mit einer gehörigen Portion Hoffnung gegen die Abgründe an. Musikalisch schwingen neue Saiten: Indie, Folk, Rock und Klavierballaden werden irgendwo zwischen Bruce Springsteen, The Killers und Sam Fender mit Electronica und Rap verbunden. Abgründiger Stadionsound zwischen Melancholie, Protest und Euphorie – enthusiastisch, ergreifend und emotional.

Präsentiert von taz., DIFFUS und SCHALL.

Infos zur f.f.m. Freundeskreis-Mitgliedschaft via freunde@mousonturm.de

Das Lokal und die Bar sind ab 19.00 Uhr geöffnet.