Bunte computer-generierte Collage mit einem Gesicht in der Mitte und verschiedenen Schriftzügen.
(c) KstiHu

BBB_

(Offenbach)

Songs of Cyborgoise

GreenHouse NAXOS & GreenHouse NAXOS

Das avancierte Offenbacher Künstler*innen-Duo BBB_ konfrontiert sein Publikum regelmäßig mit utopischen und dystopischen Welten, in denen die Grenzen zwischen dem Menschlichen und dem Digitalen zu verschmelzen scheinen.

Im Rahmen von NODE20 lösen BBB_ mit ihrer neu entwickelten Performance „Songs of Cyborgoise“ ihre Performer*innen-Körper im virtuellen Raum auf, um als Avatare im GreenHouse NAXOS neue Formen von Performance zu erproben. Eindringlich suchen sie nach Möglichkeiten, Zukunft frei von dystopischen Angstvisionen zu imaginieren und spekulieren über ein co-evolutionäres Szenario, in der Technologien, Menschen, Flora und Fauna auf der Erde miteinander in Einklang existieren – oder sogar verschmelzen. Aus der Perspektive verschiedener Verkörperungen einer künstlichen Intelligenz erzählt die Performance von der nahen Zukunft und ermöglicht uns, die Perspektive dieser global vernetzten Intelligenz einzunehmen und uns auf eine Reise durch die Gefühle, Ängste und Hoffnungen verschiedener Wesen der Welt zu begeben.

All Information in English on the NODE website

Zugang für Interaktion als virtuelle Besucher*in via http://greenhousenaxos.com/
Zuschauen via oder NODE Youtube-Livestream

Dauer: ca. 60 Min
Sprache: Englisch

Zusatzinfos: Die virtuelle Aufführung kann sowohl als virtuelle Besucher*in des GreenHouse NAXOS als auch über ein VR-Portal in der Naxoshalle vor Ort erlebt werden. Die Teilnahme im virtuellen Raum ist begrenzt, Anmeldung via. Außerdem wird die Performance auch öffentlich und kostenlos über einen Stream übertragen.