>
<

Forced Entertainment

(Sheffield/London/Berlin)

Complete Works: Table Top Shakespeare: At Home Folge 9–12

auf deiner Couch & Studio 1

ALL IN/Performance/Theater

Livestreams unten

Größenwahnsinnig und bestechend: 30 Jahre und zahllose umjubelte, verteufelte und vielfach preisgekrönte Inszenierungen hat es gebraucht, bis das britische Theaterkollektiv Forced Entertainment den gesamten Shakespeare auf die Bühne brachte. Nun verbrachten Forced Entertainment die Wochen des Lockdowns getrennt voneinander. Dabei entstand die Idee, sämtliche Dramen aus den eigenen Küchen heraus mit allem, was sich dort finden lässt, noch einmal als Online-Serie über neun Wochen hinweg aufzuführen. Vom eigenen Sofa aus anzusehen oder als Stream in der gemütlichen Lounge im Mousonturm-Studio mitsamt gereichter Erfrischung.

01.10. Hamlet: Terry O’Connor

To be or not to be!? The rest is silence.

02.10. Love’s Labour’s Lost: Robin Arthur

Stramme Vorsätze dreier Junggesellen: Kein Schlaf, kein Alkohol, kein Sex. Aber wer hält das schon durch?

03.10. The Winter’s Tale: Cathy Naden

Ein eifersüchtiger Ehemann wird zum Tyrann gegen seine Frau, sein Kind und seinen besten Freund. Damit die Geschichte gut ausgeht, braucht es 16 Jahre und ein „Böhmen“ am Meer.

04.10. All’s Well That Ends Well: Claire Marshall

Helena ist in Bertram verliebt. Dann wird es unübersichtlich: Er rennt weg, sie rennt ihm nach, er rennt weiter – geht mit Helena fremd, weil er nicht weiß, dass sie Helena ist, bis ihn Helena, als er weiß, dass sie Helena ist, endlich stellt. Happy End!

Ab 15 Jahren
Einlass zur Streaming Lounge ab 20.30 Uhr
Dauer: ca. 60 Min
Sprache: heutiges Englisch

Livestream über den Forced Entertainment-Youtube-Channel, im Anschluss online bis 30. November verfügbar

Für das Streaming im Mousonturm Studio 1 buchen Sie bitte ein Ticket (Link oben)
Am 04.10. Künstler*innen-Gespräch via Zoom im Anschluss, Anmeldung im Vorfeld via feaftertalks@gmail.com