Glogowski/Hoesch

Gregor Glogowski und Benjamin Hoesch arbeiten seit 2016 als Duo zusammen, zwischen Frankfurt und Hamburg. In Ihren Arbeiten entwickeln Sie szenografische und installative Räume, verbinden Performance, Bildende Kunst und Sound-Art. Ihre gemeinsamen Arbeiten wurden u.a. beim Körber Studio für Junge Regie Hamburg, beim Radikal Jung Festival München, beim Tonlagen-Festival Hellerau und beim World Stage Design Scenofest in Taiwan gezeigt.