>
<
(c) Niko Neuwirth, (c) Marc Petri

The OhOhOhs

(Frankfurt)

The OhOhOhs treffen Oliver Leicht & Oli Rubow (alias „Der Temporäre elektronische Salon“)

Musikpavillon im Palmengarten, bestuhlt

Concert

For this night’s concert, musicians from the “Temporary Electronic Salon” present beat-driven improvisations on electronic reed instruments (Oliver Leicht / hr-Bigband) and electro-organic dub drums (Oli Rubow/DePhazz, Hattler, A Coral Room). The two Flos, Florian Wäldele (piano, drums) and Florian Dreßler (drums, percussion, sampler) are well-known hosts of countless underground parties. Tonight they are opening a new chapter in the band’s history: live techno is so yesterday. The synthesizer has been replaced by the grand piano, the club music goes concertante, but with no loss of groove! The set-list contains a bunch of new original compositions.

– Es können beim Ticketkauf nur ganze Bänke gebucht werden (1 Bank = max. 2 Personen). Alle Bänke sind einzeln im entsprechenden Sicherheitsabstand zueinander platziert.
– Keine eigenen Sitzgelegenheiten, kein Picknick!
– Der Ticketkauf ist ausschließlich über den Vorverkauf möglich. Es wird keine Abendkasse geben.
– Die Erfassung Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) für die vorgeschriebene Nachverfolgungsmöglichkeit im COVID-19-Erkrankungsfall erfolgt direkt beim Ticketkauf.
– Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.
– Kein Einlass ohne Mund-Nasen-Schutz. Desinfizieren Sie beim Betreten des Geländes Ihre Hände.
– Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz außerhalb Ihres Sitzplatzes, auch in den Sanitäranlagen.
– Rollstuhlfahrer*innen werden um Anmeldung vor dem Ticketkauf gebeten unter katja.liebetruth@mousonturm.de, da nicht alle Plätze rollstuhlgerecht sind.
– Es gibt Gastronomie vor Ort, jedoch ist es auch erlaubt, eigene Speisen und Getränke mitzunehmen.